Etappe 0113: Foss - Finse

   
Etappe 2008/03 [0113]
Voss - Mjøfjell - Upsete - Myrdal - (Rallarvegen)- Finse
↔ 86 km
↑ 1750 m
 

 

 

 
 
Norwegen mit dem Fahrrad: Radtour Voss - Mjøfjell - Upsete - Myrdal - (Rallarvegen)- Finse
Heute steht die diesjährige Königsetappe an, eins der absoluten Highlights unter den Radwegen Europas: der Rallarvegen. Die Geschichte des Rallarvegen ist schnell erzählt: 1894 beschloss das norwegische Parlament, eine Bahnlinie von Oslo nach Bergen über das Hardangervidda zu bauen. Der Rallarvegen war eine Art Versorgungsweg, um Mensch und Material an die Strecke zu bringen. Der Weg blieb erhalten und ist seit 1974 offiziell Radweg.
 
Norwegen mit dem Fahrrad: Radtour Voss - Mjøfjell - Upsete - Myrdal - (Rallarvegen)- Finse)
Von Voss bis Mjøfjell (auf knapp 700m) ist der Weg asphaltiert, hier beginnt . . .
 
Norwegen mit dem Fahrrad: Radtour Voss - Mjøfjell - Upsete - Myrdal - (Rallarvegen)- Finse
. . . der eigentliche Rallarvegen.
 
Norwegen mit dem Fahrrad: Radtour Voss - Mjøfjell - Upsete - Myrdal - (Rallarvegen)- Finse
Der Weg ist trotz seines Zustands mit Tourenrädern zu befahren, auch wenn einige Abschnitte recht steil sind.
 
Norwegen mit dem Fahrrad: Radtour Voss - Mjøfjell - Upsete - Myrdal - (Rallarvegen)- Finse
 
Norwegen mit dem Fahrrad: Radtour Voss - Mjøfjell - Upsete - Myrdal - (Rallarvegen)- Finse
 
Norwegen mit dem Fahrrad: Radtour Voss - Mjøfjell - Upsete - Myrdal - (Rallarvegen)- Finse
In Upsete ist für Fahrradfahrer erstmal Schluss: von Upsete nach Myrdal führt ein Tunnel, den wir mit der Bahn zurücklegen. Die Fahrtzeit beträgt etwa 5 Minuten, die Wartezeit auf den Zug beträgt 45 Minuten. Wichtig: Upsete ist eine Bedarfshaltestelle. Damit der Zug überhaupt anhält, muss man den nahenden Zug mit einem bereitliegenden Schild zum Anhalten auffordern.
 
Norwegen mit dem Fahrrad: Radtour Voss - Mjøfjell - Upsete - Myrdal - (Rallarvegen)- Finse
In Myrdal steigen wir aus und beginnen mit dem zweiten Teil des Rallarvegens.
 
Norwegen mit dem Fahrrad: Radtour Voss - Mjøfjell - Upsete - Myrdal - (Rallarvegen)- Finse
Für die ersten zwei Kilometer hinter Myrdal benötigen wir eine gute halbe Stunde. Wenn es so weiter geht, erreichen wir das Hotel in Finse allenfalls pünktlich zum Frühstück am nächsten Morgen.
 
Norwegen mit dem Fahrrad: Radtour Voss - Mjøfjell - Upsete - Myrdal - (Rallarvegen)- Finse
 
Norwegen mit dem Fahrrad: Radtour Voss - Mjøfjell - Upsete - Myrdal - (Rallarvegen)- Finse
 
Norwegen mit dem Fahrrad: Radtour Voss - Mjøfjell - Upsete - Myrdal - (Rallarvegen)- Finse
 
Norwegen mit dem Fahrrad: Radtour Voss - Mjøfjell - Upsete - Myrdal - (Rallarvegen)- Finse
 
Norwegen mit dem Fahrrad: Radtour Voss - Mjøfjell - Upsete - Myrdal - (Rallarvegen)- Finse
Oberhalb 1.000 m ü. NN wird das Umfeld etwas karger, das Grün wird weniger, die Felsen nahmen Überhand.
 
Norwegen mit dem Fahrrad: Radtour Voss - Mjøfjell - Upsete - Myrdal - (Rallarvegen)- Finse
 
Norwegen mit dem Fahrrad: Radtour Voss - Mjøfjell - Upsete - Myrdal - (Rallarvegen)- Finse
 
Norwegen mit dem Fahrrad: Radtour Voss - Mjøfjell - Upsete - Myrdal - (Rallarvegen)- Finse
 
Norwegen mit dem Fahrrad: Radtour Voss - Mjøfjell - Upsete - Myrdal - (Rallarvegen)- Finse
An dieser Stelle erreichen wir den höchsgelegensten Punkt des Wegs.
 
Norwegen mit dem Fahrrad: Radtour Voss - Mjøfjell - Upsete - Myrdal - (Rallarvegen)- Finse
 
Norwegen mit dem Fahrrad: Radtour Voss - Mjøfjell - Upsete - Myrdal - (Rallarvegen)- Finse
Da das Abendessen im Hotel in Finse auf 21:00 fest vereinbart war, legen wir einen Zahn zu und fahren mit hohem Tempo über die Geröllpiste.
 
Norwegen mit dem Fahrrad: Radtour Voss - Mjøfjell - Upsete - Myrdal - (Rallarvegen)- Finse
Der Rallarwegen ist nur wenige Monate im Jahr befahrbar. Nicht selten machen Schneefelder den Weg bis in den Juli hinein unpassierbar.
 
Norwegen mit dem Fahrrad: Radtour Voss - Mjøfjell - Upsete - Myrdal - (Rallarvegen)- Finse
Abendstimmung in Finse. Der Sonnenuntergang ist spektakulär. Damit ist das Abendprogramm dann aber auch beendet, mehr ist hier nicht los.