Etappe 0126: Pargas- Karjalohja

   
Etappe 2008/16 [0126]
Pargas - Kaarina - Salo - Karjalohja
↔ 113 km
↑ 400 m
 

 

 

 
 
Finnland mit dem Rad: Radtour von Pargas über Kaarina nach Karjalohja.
Heute Vormittag verlassen wir das Archipel in Richtung Norden. Auf dem Festland folgen wir der parallel zur E18 verlaufenden 110 nach Salo.
 
Finnland mit dem Rad: Radtour von Pargas über Kaarina nach Karjalohja.
Das Wetter ist eher wechselhaft, hin und wieder ist Regenkleidung angesagt. In Salo speisen wir in der lokalen Dependance einer amerikanischen Fastfoodkette. Dort beobachten wir das Freizeitverhalten minderjähriger Finnen: Erst bewerfen sie sich mit Burgern (einige Brocken fliegen nur knapp an uns vorbei), anschließend hängen Sie an den Glückspielautomaten der benachbarten Tankstelle ab. Ich frage mich, warum sich mancher deutsche Politiker in eine Talkshow setzt, um den anderen anwesenden Gestalten anhand einer Aneinanderkettung inhaltsloser Worthülsen die Vorteile des finnischen Bildungssystems schönzureden.
 
Finnland mit dem Rad: Radtour von Pargas über Kaarina nach Karjalohja.
Auch heute bekommen wir keine Elche zu sehen. Dafür entpuppt sich das im Internet als Wellnesshotel angepriesene Hotel als Kuppelhotel für ältere Alleinstehende. Durch unsere Anwesenheit hat sich das Durchschnittsalter deutlich reduziert und die Männerquote ist geradezu explodiert. Als nach dem Abendessen der Tanzabend beginnt, ziehen wir uns schleunigst zurück.