Etappe 0168: Zalau - Cluj Napoca

   
Etappe 2010/20 [0168]
Zalau- Creaca - Chechis - Hida - Cluj-Napoca (Klausenburg)
↔ 109 km
↑ ca. 1000 m (google maps)
 

 

 

 
 
Radtour Gdansk - Kosice - Zalau - Cluj Napoca (Klausenburg)
Von Zalau nach Cluj wählen wir nicht den direkten Weg über die E85, da wir dort starken Verkehr vermuten. Da ich mit dem Schlauch in meinem in Ungarn gekauften Mantel nicht glücklich werde, beschließen wir, professionelle Hilfe in Anspruch zu nehmen und suchen ein vom Hotel empfohlenes Fahrradgeschäft auf. Ein Fehler. Erst verbringen wir eine Stunde mit der Suche nach dem Laden, der ohne weitere Kennzeichnung im Keller eines Privathauses liegt. Ich bekomme sofort einen neuen Schlauch eingebaut, rüste das Fahrrad mit dem Gepäck auf, setzte mich auf den Sattel und peng! - schon ist der Schlauch geplatzt. Fahrrad abrüsten, wieder rein in die Bude, neuen Schlauch verbauen lassen. Zur Sicherheit kaufe ich noch einen weiteren Schlauch und los geht es. Mit nur 3 Stunden Verspätung verlassen wir Zalau auf der 191C und fahren über Brebi nach Creaca. Unterwegs verliere ich am Hinterreifen Luft und muss Luft nachpumpen.
 
Radtour Gdansk - Kosice - Zalau - Cluj Napoca (Klausenburg)
Die Straße ist zunächst asphaltiert und führt durch einen sehr schönen hügeligen Teil Transsylvaniens. Etwa alle 10 km muss ich meinen Hinterreifen aufpumpen.
 
Radtour Gdansk - Kosice - Zalau - Cluj Napoca (Klausenburg)
Leider hält der hervorragende Straßenzustand nicht lange an. Der vom gestrigen Regen durchnässte Boden erschwert das Vorankommen. Trotzdem: die Westkarpaten sind zum Fahrradfahren hervorragend geeignet.
 
Radtour Gdansk - Kosice - Zalau - Cluj Napoca (Klausenburg)
Die schlechte Straßenqualität macht den Zeitverlust von heute morgen noch ärgerlicher. Irgendwann geht mir der schleichende Luftverlust im Hinterrad so stark auf die Nerven, dass ich mich dazu entschließe, den Schlauch kurz vor den Ziel doch noch mal zu wechseln. Überrascht stelle ich fest, dass der ausgebaute Schlauch gefühlte 99 Flicken aufweist.
 
Radtour Gdansk - Kosice - Zalau - Cluj Napoca (Klausenburg)
Von Jibou fahren wir über die 1G nach Hida, dann auf der 109 über Aschileu Mare, die wir kurz vor Vultureni verlassen, um auf der 109A über Vechea unseren Zielort Clu-Napoca zu erreichen.
 
Radtour Gdansk - Kosice - Zalau - Cluj Napoca (Klausenburg)
In der Nähe vom Lacul Chinteni führt die Straße auf eine Höhe von etwas über 500m, die letzten Kilometer nach Cluj-Napoca geht es bergab.
 
Radtour Gdansk - Kosice - Zalau - Cluj Napoca (Klausenburg)
Wir erreichen Cluj-Napoca trotz der verspäteten Abreise aus Zalau im Hellen. Die dunklen Wolken am Himmel haben uns zusätzlich motiviert.
 
Radtour Gdansk - Kosice - Zalau - Cluj Napoca (Klausenburg)
Wir verlassen Cluj-Napoca am nächsten Morgen und fliegen mit Tarom nach Frankfurt. Es regnet in Strömen. Über das Gehampel mit den Fahrrädern und den Service am Flughafen schweige ich lieber, ich möchte ja nächstes Jahr von denen npchmal mitgenommen werden.
 
Radtour Gdansk - Kosice - Zalau - Cluj Napoca (Klausenburg)
Flughafen Frankfurt: Wir nehmen unseren Stammplatz in der örtlichen Filiale einer amerikanischen Fastfood-Kette ein und feiern die erfolgreiche Tour 2010.