2018/07: Corigliano Calabro - San Giovanni in Fiore

  Etappe 2018/07 [0251]
Corigliano Calabro - San Giovanni in Fiore
69 km
1900 Hm (garmin edge 1000)

 

 

 

 

 

e>

Mit dem Fahrrad von Athen über Patran, Bari , Catania nach Valetta.
 
 
Mit
Gestern um 24:00 endete meine Tourverantwortung, ab 00:00 ist Frank für Routenplanung, Unterkunft und Wetter verantwortlich. Und es beginnt mit einem knackigen Anstieg, der uns einen schönen Blick auf Corigliano Calabro ermöglicht. 
 
Mit
Die Straße steigt in engen Serpentinen an, was uns ganz schön zum Schwitzen bringt.
 
Mit
Die Temperatur sinkt kontinuierlich ab: am höchsten Punkt der heutigen Etappe auf 1570m messen wir mit 11°C den Tiefstwert.  
 
Mit
Wir durchqueren den Parco nationale della Sila, einem zum Großteil aus Wäldern und Seenen bestehenden Nationalpark in Kalabrien. Und Regen gibt es hier auch.
 
Mit
Nach 52 km erreichen wir den höchsten Punkt der heutigen Etappe und rollen bergab zum heutigen Zielort. In Summe waren es nur 59 km, aber 1900 Höhenmeter. Die Tatsache, dass wir alles Proviant von Startpunkt mitnehmen mussten (es gibt auf der gesamten Etappe keine Verprlegungsmöglichkeit), hat es nicht einfacher gemacht.